Türkei droht der EU mit Aussetzung der Zollunion

Weil die Türkische Regierung , falls es zu dem umstrittenen Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ohne die Türkei kommen sollte, mit Milliardenverlusten und den Massenhaften abbau von Arbeitsplätzen rechnet, droht Sie nun mit der Aussetzung der Zolluniun.

Falls es zu solch einem Schritt kommen würde wären die wirtschaftlichen Folgen für die EU unabsehbar. Wegen der ohnehin schon angespannten Wirtschaftlichen Situation (unteranderem wegen der Ukraine-Russland-Krise) ist das Wirtschaftswachstum bereits nahezu zum Stillstand gekommen.

 

Spiegel Tuerkei stellt Zollunion in Frage

27.1.15 23:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen